Bildschirmfoto 2016-12-22 um 11.45.34Bildschirmfoto 2016-12-22 um 11.45.34

Wie binde ich den fertigen Film in meine Website (Werbung) ein?

March 23, 2013  •  1 Kommentar

Mir ist aufgefallen, dass die Integration des Filmmaterials, welches wir im übrigen ausgeben wie gewünscht (Standart .mov-file), nicht so einfach für unsere Kunden ist. Viele Kunden haben keine Vorstellung mit welchen Medien die Filme betrachtet werden. Dazu hat unser Kunde Comparat eine kleine Hilfestellung online parat:

http://www.comparat.de/blog.html#videointegration1

Den ganzen Film könnt Ihr dann hier sehen:

https://cards.athesios.de/video-integration.html

Ich werde hier aber auch zusätzlich posten, wie Ihr die Filme für welchen Browser/Betriebssystem optimiert. Also welche Einstellung und Auflösung für Explorer/Chrome/Firefox unter Windows8 oder OS läuft am besten?

Natürlich könnt Ihr die Filme auch in ein interaktive PDF einbinden oder einfach auf einer DVD darstellen. Die Möglichkeiten sind vielfältig, Softwarelösungen gibt es aber auch reichlich. An dieser Stelle später dazu mehr.

 

 


Kommentare

1.STUDIO NORDLICHT
stimmt!
Keine Kommentare veröffentlicht.
Wird geladen...

Archiv
Januar Februar März April Mai (1) Juni (3) Juli (4) August (2) September Oktober November Dezember
Januar (1) Februar (1) März (5) April Mai Juni Juli (2) August September Oktober November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Januar Februar März (1) April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember (1)
Januar (3) Februar (1) März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember